Naturpark Lahn-Dill-Bergland: Naturerlebnistermine im August

Freitag, 10. August 2018

Naturerlebnisritt

Wie reiten drei Tage mit eigenen Pferden durch das Lahn-Dill-Bergland und genießen tolle Aussichten über die durch Landwirtschaft und Bergbau geprägte Landschaft. Die Tagesetappen sind zwischen 15 und 30 km lang.

Uhrzeit:                        12:00 Uhr
Dauer:                           ca. Freitag bis Sonntag
Treffpunkt:                  wird noch bekannt gegeben
Zielgruppe:                 naturbegeisterte Reiter mit eigenem Pferd
Kosten:                         50 € Organisationspauschale zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Hinweise:
Die Anmeldung wird mit eingegangener Organisationspauschale
gültig

Kontakt:                        Sabine Frech, 0175 3587 333, sabine.frech@mail.de


Samstag, 18. August 2018

Sensenworkshop „Mähen für den Hausgebrauch“

In diesem Sensenworkshop lernen Sie, die richtige Sense auszuwählen, das Werkzeug an Ihre Körpergröße anzupassen, die Sense richtig einzustellen, zu wetzen und ermüdungsfrei zu mähen. Außerdem lernen Sie verschiedene Methoden des Dengelns kennen.

Uhrzeit:                        08:30 Uhr

Dauer:                           ca. 5 Std.
Treffpunkt:                  DGH Römershausen, Bachseite 5, 35075 Gladenbach
Zielgruppe:                 Erwachsene (min. 6, max. 8 Teilnehmer*innen)
Kosten:                         60 € p. Pers. inkl. Imbiss
Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Hinweise:
Sämtliches Equipment wird zur Verfügung gestellt. Ebenso Getränke und ein kleiner, regionaler Imbiss. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich.

Kontakt:                        Marion Klein, 0170 462 06 55, mklein@hollerhof.com, www.hollerhof.com


Samstag, 25. August 2018

Vom Hexenring und Zunderschwamm

Mythen und Geschichten aus dem Reich der Pilze

Uhrzeit:                        10:00 Uhr
Dauer:                           ca. 3 Std.
Treffpunkt:                  Solarpark Erda, in 35644 Hohenahr Erda GPS:  50°39’56.06″N   8°32’22.13″E

Zielgruppe:                 Kinder und Erwachsene
Kosten:                         6 € p. Erw., 2 € p. Kind
Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Hinweise:
Mitzubringen: Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, fester Korb, Leinentuch und Messer.

Kontakt:                        Wolfgang Meinl, 0160 3545187,
naturerlebnis@forstservice-meinl.de

Dieser Beitrag wurde in Aktuelles geschrieben. Bookmark zu diesem Beitrag permalink.

Der Kommentarbereich ist geschlossen.