Neue Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Ab 01. Januar 2018 haben wir folgende Öffnungszeiten.

Tag Vormittags Nachmittags
Montag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr geschlossen
Dienstag geschlossen 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geschlossen

Darüber hinaus sind Terminvereinbarung mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jederzeit möglich.

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Aktueller Sachstand zu den Wasserbeitragsbescheiden

Mitteilung der Gemeindewerke Steffenberg zum aktuellen Sachstand i. S. Wasserbeitragsbescheide

Aus gegebenem Anlass und wie bereits im Hinterländer Anzeiger vom 23. November 2017 berichtet, informieren wir über den aktuellen Sachstand zu den Wasserbeitragsbescheiden.
Es werden alle Beitragsbescheide nochmals geprüft. Dies wird folgendermaßen erfolgen:
1. Bescheide mit Widerspruch
Alle Bescheide, die aufgrund von Widersprüchen keine Rechtskraft erlangt haben, werden ausgesetzt und entsprechend der Widerspruchsbegründung geprüft. Darüber hinaus werden die Bescheide hinsichtlich der ermittelten Flächen, der Bebaubarkeit, der Eigentumsverhältnisse und der Vorausleistungen geprüft und ggf. berichtigt.

2. Bescheide ohne Widerspruch
Um die Grundstückseigentümer, die keinen Widerspruch eingelegt haben und deren Bescheide dadurch rechtskräftig geworden sind, nicht schlechter zu stellen, wird von der Erhebung der zweiten bis vierten Rate zunächst abgesehen. Des Weiteren wird auch hier eine Prüfung der ermittelten Flächen, der Bebaubarkeit, der Eigentumsverhältnisse und der Vorausleistungen vorgenommen und ggf. ein Änderungsbescheid erlassen.

3. Grundstücke ohne Beitragsbescheid
Weiterhin wird geprüft, für welche Grundstücke bislang noch kein Bescheid ergangen ist. Für diese Grundstücke werden unter Berücksichtigung der geleisteten Vorauszahlungen entsprechende Bescheide erlassen.

4. Die 1. Rate ist zu leisten
Für alle erlassenen Bescheide – ob Widerspruch eingelegt oder nicht – gilt, dass die 1. Rate zunächst zu leisten ist. Über den weiteren Fortgang der Beitragserhebung wird rechtzeitig informiert.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen der Büroleiter Herr Acker, Tel. 06464 9188-11 (E-Mail: gerhard.acker@steffenberg.de) oder der Betriebsleiter Herr Hild, Tel. 06464 9166-63 (E-Mail: alexander.hild@finanzservice-as.de) zur Verfügung.

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Jahrespraktikum für Fachoberschüler/innen – Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

Die Gemeinde Steffenberg stellt zum 01.08.2018 einen Jahrespraktikumsplatz für

Fachoberschüler/innen – Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

für das Schuljahr 2018/2019 zur Verfügung.

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbes. Zeugnisse) richten Sie bitte an den  

Gemeindevorstand der Gemeinde Steffenberg
Personalamt – Frau Acker-Hofmann
Bauhofstr. 1
35239 Steffenberg

Näheres finden Sie unter unserer Rubrik „Bekanntmachungen/Stellenausschreibungen“

 

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Öffentliche Bekanntmachung über die Anmeldung der Schulanfänger in den Grundschulen des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Gemäß § 58 Abs. 1 des Hessischen Schulgesetzes (HSchG) in der Fassung vom 30.07.2017 (GVBl. S. 150), beginnt für alle Kinder, die bis einschließlich 1. Juli 2019 geboren sind und damit bis zum 30.06.2019 das 6. Lebensjahr vollenden, am 01.08.2019 die Schulpflicht. Unterrichtsbeginn ist Montag, der 12.08.2019.

Diese und bisher vom Schulbesuch zurückgestellte Kinder sollen für die Einschulung erfasst werden. Da bei der Anmeldung die deutschen Sprachkenntnisse der Kinder festzustellen sind und im Bedarfsfall vor der Einschulung für die Kinder ohne deutsche Sprachkenntnisse Förderung in Form von Vorlaufkursen erfolgen soll, ist die Anmeldung in der Woche vom

12.03. bis 16.03.2018

 vorgesehen. Der genaue Anmeldetermin wird den Erziehungsberechtigten durch die aufnehmende Schule mitgeteilt.

Kinder, die nach dem 30.06.2019 das 6. Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten aufgenommen werden. Die Entscheidung hierüber trifft gemäß § 58 Abs. 1 Satz 4 HSchG die Schulleitung unter Berücksichtigung des schulärztlichen Gutachtens. Bei Kindern, die nach dem 31. Dezember 2019 das 6. Lebensjahr vollenden, kann die Aufnahme vom Ergebnis einer zusätzlichen Überprüfung der geistigen und seelischen Entwicklung durch den Schulpsychologischen Dienst abhängig gemacht werden.

Erziehungsberechtigte, die ihre Kinder in einer Privatschule, z.B. in der Freien Waldorfschule in Marburg anmelden wollen oder bei denen zu erwarten ist, dass sie stationär untergebracht werden müssen, werden gebeten, dies der zuständigen Schule mitzuteilen.

Marburg, 15.01.2018

DER KREISAUSSCHUSS
DES LANDKREISES MARBURG-BIEDENKOPF

Öffentliche Bekanntmachung Anmeldung der Schulanfänger

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Veranstaltungskalender 2018 der Gemeinde Steffenberg

Ab sofort steht der Veranstaltungskalender 2018 der Gemeinde Steffenberg allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Verbänden zur Verfügung.

Erhältlich ist der Veranstaltungskalender im Bürgerbüro der der Gemeindeverwaltung.

Veranstaltungskalender 2018:
Veranstaltungskalender 2018 der Gemeinde Steffenberg

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Das Fortbildungsprogramm 2018 des Frauenbüros des Landkreises Marburg-Biedenkopf ist verfügbar

Liebe Frauen,

es ist wieder soweit: Das Fortbildungsprogramm 2018 vom Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf ist verfügbar!

Mit dem angehängten Fortbildungsprogramm bietet das Frauenbüro des Landkreises wieder vielseitige Seminare für Sie an. Wir hoffen, dass auch für Sie einige interessante und spannende Themen dabei sind.

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Seminaren begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen nun erstmal viel Freude beim Durchstöbern unseres Programms.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Seminarangeboten haben, stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 06421 405-1311 oder per E-Mail unter frauenbuero@marburg-biedenkopf.de zur Verfügung.

Vielleicht kennen Sie auch jemanden, für die genau das Richtige dabei ist. Dann empfehlen Sie unser Fortbildungsprogramm doch gerne weiter! Oder Sie versenden es über Ihre Verteiler.

Mit herzlichen Grüßen aus dem Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf
Im Auftrag
Claudia Schäfer
Frauenbeauftragte

Fortbildungsprogramm:
Fortbildungsprogramm Frauenbüro 2018

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Hundekot und Pferdeäpfel – Aufruf an Hundebesitzer und Pferdeliebhaber

Das neue Jahr hat nun begonnen. Der Frühling klopft bald an, die Tage werden länger und viele Spaziergänger und Hundebesitzer werden vermehrt in die Natur gelockt. Die Gemeinde Steffenberg appelliert nun aufgrund aktueller und vielfacher Beschwerden an alle Hundebesitzer:

Achten Sie darauf, dass Ihr Hund auf landwirtschaftlich genutzten Wiesen und Äckern nicht seine Notdurft verrichtet.  Aus Rücksicht auf Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger versteht es sich von selbst, dass Geh- und Spazierwege nicht durch Hundekot verunreinigt werden sollten. Hundekot sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch krank machen, wenn zum Beispiel Kinder auf Kinderspielplätzen mit ihm in Kontakt kommen. Wir bitten daher die Hinterlassenschaften Ihrer Vierbeiner ordnungsgemäß zu entsorgen. Hundekotbeutel können in jedem Tierfachhandel günstig erworben werden und in der Restmülltonne entsorgt werden.

Ebenfalls sollte man nicht extra darauf hinweisen müssen, dass die Vierbeiner ihre Notdurft nicht auf Privatgrundstücken verrichten. Den Hunden selbst kann hier nicht einmal ein Vorwurf gemacht werden, wohl aber den Hundehaltern, die die Haufen ihrer Vierbeiner einfach liegen lassen und anderen die Entsorgung des Hundekotes zumuten bzw. überlassen. Durch solch ein rücksichtsloses Verhalten weniger Hundehalter geraten in unserer Gesellschaft die Tierliebhaber und auch deren Lieblinge immer mehr in Verruf. Das muss nicht sein, wenn jeder Rücksicht auf den anderen nimmt. Hunde sind der sprichwörtlich „beste Freund des Menschen“ und sind meist ein richtiges Familienmitglied. Handeln Sie rücksichtsvoll und verhindern, dass immer mehr Menschen sich über Hunde und Besitzer ärgern.

Übrigens: Was für Hundehalter gilt, sollte auch für Reiter und Pferdeführer gleichfalls selbstverständlich sein. Verschmutzungen von Straßen, Geh- und Radwegen durch Pferdeäpfel können zu einer ernsten Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer werden. Wir weisen explizit darauf hin, dass nach den Vorschriften des Straßenverkehrsrechts  die Benutzung von Geh- und Radwegen durch Reiter nicht gestattet ist. Pferdeäpfel sind von den Reitern ebenfalls zu entsorgen.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung!

Ordnungsamt der
Gemeinde Steffenberg
Im Auftrag:
gez. Klein

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Einladung zur 05. öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Oberhörlen

Hiermit lade ich Sie zur 05. öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Oberhörlen ein, die am

Montag, dem 22. Januar 2018, um 18.30 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Oberhörlen,

stattfindet.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung der Niederschrift über die 04. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates
  3. Mitteilungen des Ortsvorstehers
  4. Stellungnahme zum Haushaltsplan 2018
  5. Dorffest 2018
  6. Schutzhütte Oberhörlen
  7. Verschiedenes

gez. Dennis Bretz, Ortsvorsteher

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben