Souveräne Stimme, sicheres Auftreten: Vortragstraining für das Ehrenamt – Seminar der VHS in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur

Souveräne Stimme, sicheres Auftreten: Vortragstraining für das Ehrenamt

Seminar der Volkshochschule in  Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur

Marburg-Biedenkopf – Schon kleine Redeanlässe wie eine Begrüßungen oder Danksagungen sind mit Verantwortung und damit auch mit Aufregung verbunden. Mit dem richtigen Handwerkszeug und einer gut reflektierten Selbstwahrnehmung können das Lampenfieber im Zaum gehalten und andere mit einer Rede erreicht werden.

Dieses Seminar der Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf findet in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf am Samstag, 20. September 2014, in der Zeit 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr, in der vhs-Geschäftsstelle Marburg-Land im Hermann-Jacobsohn-Weg 1 in Marburg statt. Die Teilnahme kostet für ehrenamtlich Tätige 10 Euro. In dem Seminar werden Tipps vermittelt, wie der eigene Auftritt selbstsicherer wird, die eigene Stimme souverän klingt und Lampenfieber kontrolliert werden kann.

Information und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf unter 06461 79 3140, oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de .

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Das neue Fortbildungsprogramm für Freiwillige

Das neue Fortbildungsprogramm für Freiwillige ist ab sofort bei der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf erhältlich.

„Wertschätzung im Ehrenamt“

Auch ehrenamtlich Tätige brauchen bestimmte Formen der Wertschätzung – doch das ist nicht immer so einfach, wie es aussieht. Dieser Workshop bietet Zeit und Raum, um gemeinsam Ideen für eine neue Wertschätzungskultur zu entwickeln, die eine positive Dynamik in Gang setzt und uns befähigt, unser Ehrenamt mit mehr Freude, Zufriedenheit und gegenseitigem Respekt wahrzunehmen.

Dies ist nur ein Beispiel aus dem neuen Fortbildungsprogramm für Freiwillige.

Darüber hinaus bietet das Programm zahlreiche andere Fortbildungsthemen an, die Freiwillige in ihrer Arbeit unterstützen. In dem Basis-Seminar Praxis des gemeinnützigen Vereins gibt es nützliche Tipps von der Vereinsgründung bis zur Finanzierung. In dem Kurs Präsentationen einmal anders erfahren Sie, wie Plakate ansprechend gestaltet und Informationen kurz und knackig präsentiert werden.

Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen können sich in einer Fortbildung über die Auswirkungen des neuen Bundeskinderschutzgesetzes auf ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen informieren.

Weitere Qualifizierungsangebote sind: Aktiv im Verein: Mal Lust, mal Frust, Social Media, Einführung in die gewaltfreie Kommunikation, Moderation von Sitzungen, Gekonnt kontra geben, Recht und Finanzen in der Kinder- und Jugendarbeit, Schwung in die Gruppe, Richtig protokollieren, Word im Ehrenamt und Hygienischer Umgang mit Lebensmitteln.

Das Land Hessen fördert Qualifizierungsmaßnahmen für Freiwillige, so dass die Teilnahme für freiwillig Tätige nur mit geringen Gebühren verbunden ist.

Weitere Informationen: Freiwilligenagentur, Tel: 06421/ 270516, oder auf der Homepage www.freiwilligenagentur-marburg.de

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Zeit zum Radfahren – Rund um den Hohenfels – VHS lädt ein zur Rad-Tour, am Freitag, dem 12.09.2014

VHS – Rad-Tour am Freitag, dem 12.09.14 – Rund um den Hohenfels

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Kurs der Volkshochschule: Word, Powerpoint und Bildbearbeitung kombinieren

Verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Programme lernen

Marburg-Biedenkopf – Word, Powerpoint, Bildbearbeitung & Co ideal kombinieren –

diesen Kurs bietet die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf ab Dienstag, 16. September 2014 an fünf aufeinander folgenden Terminen an. Die Schulungen dauern jeweils von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr und finden im EDV-Schulungsraum der Kreisverwaltung in Marburg (Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel) statt.

Mit praktischen Übungen erarbeiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundzüge der Office- und Bildbearbeitungsprogramme. Anschließend lernen sie, wie Word, PowerPoint und Gimp zusammenwirken und miteinander verbunden werden können. Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Programme werden ebenfalls gezeigt. Voraussetzung für die Teilnahme sind Windows-Kenntnisse. Die Kosten belaufen sich auf 80 Euro.

Information und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf unter der Telefonnummer 06461 79 3141, per E-Mail unter wernerm@marburg-biedenkopf.de oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Lahn-Dill-Bergland – Naturerlebnisangebote September 2014

Lahn-Dill-Bergland – Naturerlebnisangebote September 2014

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben