Bauleitplanung der Gemeinde Steffenberg, OT Niedereisenhausen – Bebaungsplan Nr. 3 – 3. Änderung

Inkrafttreten des Bebauungsplanes gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch 

Bauleitplanung der Gemeinde Steffenberg, Ortsteil Niedereisenhausen
Bebauungsplan Nr. 3 – 3. Änderung
(Bebauungsplan der Innenentwicklung – Verfahren gemäß § 13a BauGB)

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Steffenberg hat auf ihrer Sitzung am 21.03.2018 den o.g. Bebauungsplan gemäß § 10 Abs.1 BauGB (Baugesetzbuch) als Satzung beschlossen und die Begründung hierzu gebilligt.

Nähere Informationen:
„Amtliche Bekanntmachungen“ auf dieser Homepage

 

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Online-Umfrage des Landkreises Marburg-Biedenkopf – Welche Themen finden Sie besonders wichtig?

Unter dem Link  Online-Umfrage Nachhaltigkeits-Dialog  können Sie uns schnell und unkompliziert Ihre Themen nennen.

Das Ausfüllen der Umfrage dauert nur wenige Minuten. Ihre Antworten werden vollständig anonym erfasst, ausschließlich zum Zweck der Befragung verwendet, vertraulich behandelt und nach Abschluss der Auswertung, spätestens nach drei Monaten, gelöscht. Zwischenergebnisse können nicht gespeichert werden.

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Bonarius, Telefon: 06421 405-6219, E-Mail: bonariusa@marburg-biedenkopf.de. Sollten technische Fragen auftreten, steht Ihnen Frau Daniela Deuermeier unter Telefon: 06421 405-1518, E-Mail: deuermeierd@marburg-biedenkopf.de zur Verfügung.

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Einladung zur 2. Präventionskonferenz des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Im Januar 2017 fand unsere 1. Präventionskonferenz mit fast 200 Teilnehmer*innen im Rahmen der gemeinsamen Initiative „Gesundheit fördern – Versorgung stärken“ vom Landkreis Marburg-Biedenkopf und Universitätsstadt Marburg statt. Inzwischen wurden die lebensphasenbezogene Arbeitskreise (Gesund aufwachsen, Gesund bleiben, Gesund altern) initiiert und der Präventionsplan „Gemeinsam für Gesundheit und Lebensqualität“ entwickelt, dessen Umsetzung durch die Techniker Krankenkasse seit dem Juli 2017 gefördert wird.

Über diese und weitere Aktivitäten möchten wir Sie gerne auf der

2. Präventionskonferenz
am 24.04.2018 von 10:00 bis 14.00 Uhr
im Tagungsgebäude des Landkreises Marburg-Biedenkopf
Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg,

informieren.

 Gleichzeitig planen wir für die Veranstaltung als weiteren Schwerpunkt uns mit dem Thema „Resilienzförderung – ein Ansatz für jede Lebensphase“ zu beschäftigen.

Flyer:
Flyer Präventionskonferenz

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Naturpark Lahn-Dill-Bergland – Naturerlebnisangebote im Mai 2018

Sonntag, 6. Mai 2018

Baumbart erzählt…

Auf spielerische Weise erforschen wir das Aufwachsen von alten Bäumen und besuchen Baumbart, den Hüter des Waldes, der uns seine Geschichte erzählt.

Uhrzeit:                        14:00 Uhr
Dauer:                           ca. 3 Std.
Treffpunkt:                  Reitplatz in 35644 Hohenahr-Großaltenstädten GPS:
50°39’2.29″N  8°29’11.31″E

Zielgruppe:                 Kinder und Erwachsene
Kosten:                         6 € p. Erw., 2 € p. Kind
Anmeldung bis:         3 Tage vorher

Hinweise:                    Mitzubringen: Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung,
Rucksack, Getränke Essen

Kontakt:                        Wolfgang Meinl, 0160 3545187,
naturerlebnis@forstservice-meinl.de


Sonntag, 6. Mai 2018

Eselwanderung: Natur-Kultur-Kulinarisches

Unterwegs mit unseren Eseln auf verwunschenen Pfaden im Schatten der Buchen. Großartige Fernblicke genießen, entdecken was Natur und Menschenhand hier spannendes geschaffen haben. Mit hausgemachtem Flammkuchen lassen wir die Veranstaltung ausklingen.

Uhrzeit:                        10:00 Uhr
Dauer:                           ca. 4 Std.
Treffpunkt:                  Krafthof, Zur hohen Str. 4, 35075 Rachelshausenn

Zielgruppe:                 Erwachsene
Kosten:                         35 € p. Pers

Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Hinweise:                    Hunde sind leider nicht gestattet

Kontakt:                        Heike Battenfeld, 06462-4095927,
info@krafthof.de, www.krafthof.de


Samstag, 19. Mai 2018

Sensenworkshop „Mähen für den Hausgebrauch“

In diesem Sensenworkshop lernen Sie, die richtige Sense auszuwählen, das Werkzeug an Ihre Körpergröße anzupassen, die Sense richtig einzustellen, zu wetzen und ermüdungsfrei zu mähen. Außerdem lernen Sie verschiedene Methoden des Dengelns kennen.

Uhrzeit:                        08:30 Uhr
Dauer:                           ca. 5 Std.
Treffpunkt:                  DGH Römershausen, Bachseite 5, 35075 Gladenbach

Zielgruppe:                 Erwachsene (min. 6, max. 8 Teilnehmer*innen)
Kosten:                         60 € p. Pers. inkl. Imbiss

Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Hinweise:                    Sämtliches Equipment wird zur Verfügung gestellt. Ebenso
Getränke und ein kleiner, regionaler Imbiss. Wetterangepasste
Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich.

Kontakt:                        Marion Klein, 0170 462 06 55,
mklein@hollerhof.com, www.hollerhof.com

 

Veranstaltungstipp:

Sonntag, 27. Mai 2018

Naturparke-Wandertag auf der Hohen Straße

Eine geführte Wanderung auf einem Teil des Premiumwanderweges „Hohe Straße“. Auf dem Weg werden wir die historische Hohe Straße kreuzen, den Aussichtspunkt Dornhecke und die Burgruine von Tringenstein besichtigen können. Dazu gibt es einige interessante Geschichten zu Land und Leuten. Zur Pause wird es ein regionales Picknick geben. Wer die kompletten 14 km des Premiumwanderweges „Hohe Straße“ laufen möchte, für den gibt es die Möglichkeit, die fehlenden 4 km zum Ende noch anzuhängen.

Uhrzeit:                  10:00 Uhr
Dauer:                     ca. 4 Std. inkl. Pausen

Treffpunkt:           Wanderportal am Naturerlebnisbad Siegbach,
35768 Siegbach-Eisemroth

Zielgruppe:           Erwachsene und Kinder
Kosten:                   5,00 € p. Pers.

Anmeldung bis:  3 Tage vorher

Hinweise:              Die Wanderung endet am Ausgangspunkt, festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen. Max. Teilnehmerzahl 40 Pers., Streckenlänge ca. 10 km, Hunde sind erlaubt.

Kontakt:                 Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Tel.: 02776-80115,
info@lahn-dill-bergland.de

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben

Einladung zu Bürgerversammlungen in Oberhörlen, Niederhörlen und Quotshausen – Vorstellung des Hochwasserschutzkonzeptes

Der Vorsitzende der Gemeindevertretung lädt die Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile Oberhörlen, Niederhörlen und Quotshausen, wie auch alle Interessierte, zu Bürgerversammlungen bezüglich der Vorstellung des Hochwasserschutzkonzeptes ein.

Die Bürgerversammlungen finden wie folgt statt:

OT Oberhörlen
Montag, 23. April 2018 – 18.00 Uhr  im DGH Oberhörlen

OT Niederhörlen
Montag, 23. April 2018 – 20.00 Uhr im DGH Niederhörlen

OT Quotshausen
Donnerstag, 26. April 2018 – 20.00 Uhr im DGH Quotshausen

Tagesordnung:

  1. Informationen zum Hochwasserschutz
  2. Verschiedenes

Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger um rege Teilnahme an den Bürgerversammlungen.

gez. Armin Reichel, Vorsitzender


Die Einladung ist auch unter „Amtliche Bekanntmachungen“ auf dieser Homepage veröffentlich.

Geschrieben in Aktuelles | Kommentar schreiben