Naturpark Lahn-Dill-Bergland – Naturerlebnisangebote Juni 2018

Sonntag, 3. Juni 2018

Baumbart erzählt…

Auf spielerische Weise erforschen wir das Aufwachsen von alten Bäumen und besuchen Baumbart, den Hüter des Waldes, der uns seine Geschichte erzählt.

Uhrzeit:                        14:00 Uhr
Dauer:                           ca. 3 Std.
Treffpunkt:                  Reitplatz in 35644 Hohenahr-Großaltenstädten GPS:
50°39’2.29″N  8°29’11.31″E

Zielgruppe:                 Kinder und Erwachsene

Kosten:                         6 € p. Erw., 2 € p. Kind

Anmeldung bis:         3 Tage vorher

Hinweise:                    Mitzubringen: Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Rucksack, Getränke Essen

Kontakt:                        Wolfgang Meinl, 0160 3545187, naturerlebnis@forstservice-meinl.de


Samstag, 9. Juni 2018

Sensenworkshop „Mähen für den Hausgebrauch“

In diesem Sensenworkshop lernen Sie, die richtige Sense auszuwählen, das Werkzeug an Ihre Körpergröße anzupassen, die Sense richtig einzustellen, zu wetzen und ermüdungsfrei zu mähen. Außerdem lernen Sie verschiedene Methoden des Dengelns kennen.

Uhrzeit:                        08:30 Uhr
Dauer:                           ca. 5 Std.
Treffpunkt:                  DGH Römershausen, Bachseite 5, 35075 Gladenbach

Zielgruppe:                 Erwachsene (min. 6, max. 8 Teilnehmer*innen)

Kosten:                         60 € p. Pers. inkl. Imbiss

Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Hinweise:                    Sämtliches Equipment wird zur Verfügung gestellt. Ebenso Getränke und ein kleiner, regionaler Imbiss. Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich.

Kontakt:                        Marion Klein, 0170 462 06 55, mklein@hollerhof.com, www.hollerhof.com


Sonntag, 10. Juni 2018

Gemütlich flanieren & Fröhlich singen

Heute haben Sie eine Stimme und Sie haben die Chance, den Mund aufzumachen. Bei einem gemütlichen Spaziergang – ca. 4 Kilometer –  durch Wald, Feld und Flur, singen wir bekannte Lieder und sind der Fröhlichkeit auf den Fersen.

Uhrzeit:                        10:00 Uhr
Dauer:                           ca. 3 Std.
Treffpunkt:                  Schutzhütte in Kombach. Oberhalb des Dorfes, Nähe der Kreisstraße nach Katzenbach.

Zielgruppe:                 Menschen, die gerne singen. Prima geignet für Chöre, die etwas
bewegen möchten.

Kosten:                         3 € p. Pers.

Anmeldung bis:         3 Tage vorher

Hinweise:                    Gutes Schuhwerk erforderlich

Kontakt:                        Armin Platt, 06461 75161, Armin.Platt@t-online.de


Freitag, 15. Juni 2018

Naturerlebnisritt

Wie reiten drei Tage mit eigenen Pferden durch das Lahn-Dill-Bergland und genießen tolle Aussichten über die durch Landwirtschaft und Bergbau geprägte Landschaft. Die Tagesetappen sind zwischen 15 und 30 km lang.

Uhrzeit:                        12:00 Uhr
Dauer:                           ca. Freitag bis Sonntag
Treffpunkt:                  wird noch bekannt gegeben

Zielgruppe:                 naturbegeisterte Reiter mit eigenem Pferd

Kosten:                         50 € Organisationspauschale zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Hinweise:                    Die Anmeldung wird mit eingegangener Organisationspauschale
gültig

Kontakt:                        Sabine Frech, 0175 3587 333, sabine.frech@mail.de

 

Sonntag, 17. Juni 2018

Holzrückevorführung „Arbeiten mit dem Pferd“

Mit dem Haflinger „Charly“ wird eindrucksvoll demonstriert wie  Pferde früher und heute in der Holzernte und Landschaftspflege eingesetzt werden. Überraschung ist eine kleine“Schlittenfahrt“für die Kinder !

Im Anschluss wird Ponyreiten Angeboten !

 

Uhrzeit:                        11:00 Uhr
Dauer:                           ca. 1.5 Std.
Treffpunkt:                  Pony und Reiterhof Mai  Am Krenzel 3.35708Haiger-Fellerdilln

Zielgruppe:                 Interresierte Erwachsene und Kinder

Kosten:                         5 € p. Pers.

Anmeldung bis:         3 Tage vorher

Hinweise:                    Aktuelle Veranstalltungen und weitere Informationen  auf Facebook  „Pony und Reiterhof Mai“

Kontakt:                        Pony und Reiterhof  Mai, 0176 42073847, reiterhofmai2006@yahoo.de


Sonntag, 17. Juni 2018

Wilde-Kräuter-Küche

Auf einem kleinen Kräuterspaziergang lernen sie heimische Kräuter und deren Verwendung in der Küche kennen. Gemeinsam werden wir Kräuter sammeln, und daraus verschiedene Rezepte zubereiten.

Uhrzeit:                        14:30 Uhr
Dauer:                           ca. 3 Std.
Treffpunkt:                  Dorfgemeinschaftshaus Eiershausen

Kosten:                         15 € plus Umlage für Lebensmittel

Anmeldung bis:         1 Woche vorher

Kontakt:                        Bettina Sixel oder Sabine Becker-Brück, 02774-917755 oder 0157-34439869, na-la-sixel@t.online.de oder sbeckerbrueck@t-online.de

Dieser Beitrag wurde in Aktuelles geschrieben. Bookmark zu diesem Beitrag permalink.

Der Kommentarbereich ist geschlossen.